Darmstadt: Ein Besuch bei der Karlsruher Badewannen-Verwandtschaft!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Darmstadt: Ein Besuch bei der Karlsruher Badewannen-Verwandtschaft!

Beitrag  der Lüdenscheider am Sa 30 Mai 2015, 01:25

Hi,

unser erster und bisher einziger Aufenthalt im südhessischen Darmstadt erfolgte bereits am 13.02.2014. Mitten in der Nacht gestartet, erreichten wir den Ort am frühen Vormittag. Es war der vierte Tag der Gold-Freifahrten in Folge. Very Happy

Ausschlaggebend für die Entscheidung auf diesen Ort waren die seit 1991 verkehrenden ST12, die sehr stark mit den Karlsruher "Badewannen" verwandt sind und ebenfalls aus Berlin stammen.

Information zur Straßenbahn Darmstadt

Alter und Länge:
Am 25.08.1886 wurde der Betrieb, welcher elf Jahre später (1897) elektrifiziert wurde, eröffnet. Das Streckennetz hat eine Ausweitung von 42 Kilometer und führt auch außerhalb nach Griesheim, Malchen, Seeheim-Jugenheim und Alsbach im Verkehrsverbund Rhein-Main (RMV).

Linien:
9 Linien werden im Einrichtungsbetrieb von 3 Betriebshöfen der HEAG mobilo betrieben.

Fahrzeugpark:
Es gibt 48 Triebwagen und 30 Beiwagen.
Von den drei Triebfahrzeugstypen unterscheiden sich die beiden jüngsten Bauserien nur wenig.
Waggon Union ST12 (seit 1990)
LHB ST13 (seit 1998)
Alstom ST14 (seit 2007)
LHB SB9 (Beiwagen, seit 1994)

Nun zu den Bildern aus dem Februar 2014:


DB-Steuerwagen Bimdzf 269 als IC im Hauptbahnhof Darmstadt


LHB ST13 9863 als Linie 3 (Darmstadt, Wendeschleife Lichtenbergschule)


LHB ST13 9857 als Linie 3 (Darmstadt, Ludwigshöhstr.)


LHB ST13 9863 als Linie 3 (Darmstadt, Ludwigshöhstr.)

Zu schade. Auf diesem Streckenabschnitt werden planmäßig die schicken Hochflurbahnen nicht eingesetzt.


Alstom ST14 0790 als Linie 3 (Darmstadt, Bessunger Str.)

Als Schulbus begegnete uns mehrfach dieser MAN ÜL 242/292.


DA 2280 als Schulbus (Darmstadt, Sporthalle Ballenfalltor)


Waggon Union ST12 9121 "Freiberg" (Darmstadt, Betriebshof Ballenfalltor)


Alstom ST14 0781 als Linie 9 (Darmstadt, Ballenfalltor)

In der HVZ kamen endlich vermehrt die Enkel der Karlsruher "Badewannen" zum Zuge.


Waggon Union ST12 9124 als Linie 9 (Darmstadt, Nieder-Ramstädter Str.)


Waggon Union ST12 9116 "Graz" als Schnelllinie 6 (Darmstadt, Heidelberger Landstraße)


Waggon Union ST12 9119 "Saanen" als Linie 7 (Darmstadt, Heidelberger Landstraße)

Der einzige namenlose Reinickendorfer.


Waggon Union ST12 9124 als Linie 2 (Darmstadt, Marktplatz)


Waggon Union ST12 9115 "Bursa" als Linie 4 (Darmstadt, Rheinstr.)


Alstom ST14 0778 als Linie 9 (Darmstadt, Rheinstraße)

Auch wenn das Streckennetz nach meiner Vorstellung etwas enttäuschte, hat es mich für einen weiteren Besuch bei den ST12ern jedoch überzeugt. Very Happy

Winke
avatar
der Lüdenscheider
Leichenscheinverteiler

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 17.01.11

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten