Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Beitrag  fischefü am Mo 31 Okt 2011, 18:03

Dies ist ein Beitrag von Philipp "fischefüttern":

Grandios, diese Wagenparkvielfalt, einfach nur grandios! Und ihr habt ja noch nicht alle gezeigt, es gibt ja auch noch die raren Tatra-Niederflurzüge (auf einem der Bilder im Hintergrund) und die Solaris Tramino. Aber mich fasziniert ja der sehr umfangreiche Einsatz westdeutscher Gelenkwagen. Dass ein paar davon - umlackiert - herumfahren war mir bewusst, ebenso der Einsatz der GT8S aus Düsseldorf auf den vielen Pendellinien. Aber nicht in der Masse und in der Farbvielfalt...

verrückt

Da freu' ich mich doch auf Samstag!

fischefü
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Beitrag  Citaro-Fan am Mo 31 Okt 2011, 21:22

Lüdi wird zum echten Touren-Vorbereiter und -Lustmacher. BfB-Kicher
Neulich die Bilder von der DWE, wo ich heute war und jetzt Poznan, wo es ebenfalls Samstag hingeht.
avatar
Citaro-Fan
Krematoriumseigentümer

Anzahl der Beiträge : 2852
Anmeldedatum : 04.04.11
Alter : 35
Ort : nördliche Havelstadt

Nach oben Nach unten

Re: Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Beitrag  Gast am Mo 31 Okt 2011, 21:42

Dies schrieb Philipp "fischefüttern":
René schrieb:Lüdi wird zum (...) Lustmacher.
*schauder*

Shocked

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Beitrag  Citaro-Fan am Mo 31 Okt 2011, 21:51

fischefüttern schrieb:
René schrieb:Lüdi wird zum (...) Lustmacher.
*schauder*

Shocked
Du nun wieder. No
avatar
Citaro-Fan
Krematoriumseigentümer

Anzahl der Beiträge : 2852
Anmeldedatum : 04.04.11
Alter : 35
Ort : nördliche Havelstadt

Nach oben Nach unten

Re: Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Beitrag  fischefü am Mo 31 Okt 2011, 22:03

Dies ist ein Beitrag von Philipp "fischefüttern":

Wenn du dir doch aber so gruselige Wörter azusdenkst?

Reden wir doch mal über die Straßenbahn. Ich würde am liebsten mit allen Typen mal mitfahren und von jedem ein schönes Streckenbild machen. Das wird gar nicht so leicht.

Combino => Schnellstrecke
Tramino => sicherlich ebenfalls
GT8S ex Düsseldorf => Pendellinien 25 und 27
GT8 (Type "O") ex Frankfurt/Main => Pendellinien 25 und 27
GT8 ex Düsseldorf => alle anderen
RT6N1 => auch
105Na (die mir wichtigsten) => auch
Moderus Alfa => auch

http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=1217.0

Im Bildbericht außerdem zu sehen: Ein Niederflurwagen, der irgendwie an den Flexity Classic erinnert - leider ein Einzelstück.

Gut, dass die holländischen Gelenkwagen nicht mehr fahren - man ist ja schon so total überfordert...
Ich befürchte, dass wir uns auf irgendwas konzentrieren müssen und ein zweiter Besuch in näherer Zukunft fällig wird.

fischefü
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Beitrag  Gleisdreieck am Mo 31 Okt 2011, 22:52

fischefüttern schrieb:
René schrieb:Lüdi wird zum (...) Lustmacher.
*schauder*

Shocked
Naja, das wird von René völlig harmlos, also nur sexuell gemeint sein. zensiert
avatar
Gleisdreieck
Leichenscheinverteiler

Anzahl der Beiträge : 845
Anmeldedatum : 17.01.11
Alter : 103
Ort : Berlin-Gleisdreieck

http://www.youtube.com/watch?v=iZ19iyDJiC0

Nach oben Nach unten

Re: Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Beitrag  Gast am Mo 31 Okt 2011, 23:18

Dies schrieb Philipp "fischefüttern":
Ach so, na Gott sei Dank. Ich dachte schon, er könnte irgendwas Sexuelles meinen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Beitrag  Citaro-Fan am Di 01 Nov 2011, 08:15

Das Wort lustvoll muß doch nicht immer gleich was Sexuelles bedeuten. Mauer
Mit dem Wort kann man auch andere schöne Dinge umschreiben, wie hier eben: lustvoll machen auf Poznan und seine Tram. Zwinker

Zu Samstag: Also ich habe, bis auf Combino und Tramino, keine besonderen Wünsche. Ich richte mich also noch dir, Philipp.
avatar
Citaro-Fan
Krematoriumseigentümer

Anzahl der Beiträge : 2852
Anmeldedatum : 04.04.11
Alter : 35
Ort : nördliche Havelstadt

Nach oben Nach unten

Re: Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Beitrag  Citaro-Fan am Fr 04 Nov 2011, 17:49

Zu früh gefreut. Crying or Very sad
Nur zur Info: Die Tour nach Poznan wurde soeben, seitens von Philipp für morgen abgesagt. Also erwartet erstmal keine Bilder hier.
avatar
Citaro-Fan
Krematoriumseigentümer

Anzahl der Beiträge : 2852
Anmeldedatum : 04.04.11
Alter : 35
Ort : nördliche Havelstadt

Nach oben Nach unten

Re: Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Beitrag  Gleisdreieck am Fr 04 Nov 2011, 17:54

Schade, so kurzfristig; wäre gerne eingesprungen.
avatar
Gleisdreieck
Leichenscheinverteiler

Anzahl der Beiträge : 845
Anmeldedatum : 17.01.11
Alter : 103
Ort : Berlin-Gleisdreieck

http://www.youtube.com/watch?v=iZ19iyDJiC0

Nach oben Nach unten

Re: Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Beitrag  Gast am Fr 04 Nov 2011, 19:51

Dies ist ein Beitrag von Philipp "fischefüttern":

Vielen Dank, dass ich hier erwähnt werden...

Mauer

Wenn's für die Hinfahrt kein Onlineticket gewesen wäre, hätte René mit wem anders hinfahren können. Vielleicht nächstes Mal gleich Onlineticket auf ihn ausstellen, da er vermutlich seltener krank wird...


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Beitrag  Citaro-Fan am Sa 05 Nov 2011, 10:11

fischefüttern schrieb:Vielen Dank, dass ich hier erwähnt werden...

Mauer
Das hielt ich an dieser Stelle schon für wichtig, da ein paar Tage später bestimmt hier einige Leute nach den Bildern der Tour gefragt hätten. Und dann hätte man den Ausfall der Fahrt samt Grund eh erwähnen müssen. Zwinker


fischefüttern schrieb:da er vermutlich seltener krank wird...
Sag das nicht zu laut. Grade in der Herbst- und Winterzeit bin ich recht anfällig. Ein Wunder, dass bis jetzt noch nichts passiert ist. Smile
avatar
Citaro-Fan
Krematoriumseigentümer

Anzahl der Beiträge : 2852
Anmeldedatum : 04.04.11
Alter : 35
Ort : nördliche Havelstadt

Nach oben Nach unten

Re: Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Beitrag  Gast am Sa 05 Nov 2011, 10:31

Dies ist ein Beitrag von Philipp "fischefüttern":

Oh je, mein Sarkasmusschild...



René schrieb:Und dann hätte man den Ausfall der Fahrt samt Grund eh erwähnen müssen.
Ist nicht dein Ernst, oder? Steht das irgendwo in den Forenregeln?

"§2 Wird nach eher beiläufigen Erwähnungen der Absicht einer Betriebsbesichtigung nicht binnen einer Woche dazu ein Bildbeitrag eingestellt, hat der Betreffende unverzüglich Meldung bezüglich der Nichteinhaltung dieser allgemeingültigen Konvention abzulegen. Das Fehlen vorab angekündigter Bildbeiträge ist nur mittels Krankschrift zu entschuldigen."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Beitrag  Citaro-Fan am Sa 05 Nov 2011, 10:36

Lach mich kaputt
Naja, zumindest Rainer hätte mich irgendwann mal angerufen und nach seiner gewünschten CD gefragt. bätsch
avatar
Citaro-Fan
Krematoriumseigentümer

Anzahl der Beiträge : 2852
Anmeldedatum : 04.04.11
Alter : 35
Ort : nördliche Havelstadt

Nach oben Nach unten

Re: Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Beitrag  Oberdeck am Sa 05 Nov 2011, 12:12

Hi,

@Fischfutterstreuer: Gute Besserung!

der Optimist René schrieb:Naja, zumindest Rainer hätte mich irgendwann mal angerufen und nach seiner gewünschten CD gefragt. bätsch
Glaubst Du im Ernst, daß Du die da gefunden hättest? Das ist nicht irgendeine CD, die es an jeder beliebigen Ecke zu kaufen gibt, selbst im Internet ist sie nur recht schwierig zu bekommen. Um die in Polen zu finden, muß man sicher fließend polnisch sprechen, da wird ein "dzien dobry" ganz bestimmt nicht ausreichen. Rainer stellt sich das wohl alles ein wenig zu einfach vor... drunken

Winke

_________________
Der richtige Weg in die Zukunft: Autos mit eckigen Rädern!
avatar
Oberdeck
Krematoriumseigentümer

Anzahl der Beiträge : 1536
Anmeldedatum : 17.01.11
Ort : Berlin, Gully 41

Nach oben Nach unten

Re: Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Beitrag  Citaro-Fan am Sa 05 Nov 2011, 22:02

Wenn ich mich drum bemüht hätte, hätte ich eh nur flüchtig danach geguckt und mit dem Ausdruck des Covers verglichen.
avatar
Citaro-Fan
Krematoriumseigentümer

Anzahl der Beiträge : 2852
Anmeldedatum : 04.04.11
Alter : 35
Ort : nördliche Havelstadt

Nach oben Nach unten

Re: Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Beitrag  Gleisdreieck am So 06 Nov 2011, 03:32

Wie ich bereits mehrfach erwähnt habe: Mal kurz vorbeigucken, mehr nicht. Keine Wissenschaft draus machen.
Inzwischen habe ich erfahren, es ist sowieso aussichtslos. Diese Doppel-CD will jeder haben:



Dort steht: Sensationserfolg. Jede Nachpressung ist sofort ausverkauft. Bei eBay gibt's die, aber die 70złoty gebe ich dann doch nicht dafür aus, sondern 37. Ins Musikthema setze ich mal ein abschreckendes Beispiel. Nicht daß noch jemand rüberfährt und womöglich selber Gefallen daran findet. Mir fällt da schon jemand ein... zensiert

──────────────────────────────────────────
So, ich bin dann mal im Bette verschwunden...
avatar
Gleisdreieck
Leichenscheinverteiler

Anzahl der Beiträge : 845
Anmeldedatum : 17.01.11
Alter : 103
Ort : Berlin-Gleisdreieck

http://www.youtube.com/watch?v=iZ19iyDJiC0

Nach oben Nach unten

Re: Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Beitrag  Oberdeck am So 06 Nov 2011, 12:13

der uralte Greis schrieb:Ins Musikthema setze ich mal ein abschreckendes Beispiel. Nicht daß noch jemand rüberfährt und womöglich selber Gefallen daran findet. Mir fällt da schon jemand ein... zensiert
Naja, ob ich mir wegen eines einzigen Stückes ein Doppelalbum kaufen würde, auf dem mir der Rest eigentlich überhaupt nicht gefällt, wage ich ja doch zu bezweifeln. Allerdings ist dieses eine, 22 Minuten lange Stück (gemeint ist Krywaniu, Krywaniu, mój ty wysoki) wirklich dermaßen gut, daß es sich im Prinzip doch lohnen würde. Der Titel allein und auf Vinyl, wäre mir dann letztlich aber doch lieber, CDs mochte ich noch nie wirklich. Vielleicht werde ich ja irgendwann mal auf einer Plattenbörse fündig, muß mal wieder die besuchen, die von Zeit zu Zeit im Statthaus Böcklerpark stattfindet. Da gab es früher auch einige Verkäufer, die sich auf Musikgruppen aus dem Ostblock spezialisiert hatten.

Winke

_________________
Der richtige Weg in die Zukunft: Autos mit eckigen Rädern!
avatar
Oberdeck
Krematoriumseigentümer

Anzahl der Beiträge : 1536
Anmeldedatum : 17.01.11
Ort : Berlin, Gully 41

Nach oben Nach unten

Re: Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Beitrag  der Lüdenscheider am Do 30 Aug 2012, 22:05

Hi,

am 20.-21.07.2012 war ich nochmals in Posen an der Warthe.
Diesmal bin ich aus Kostengründen mit dem Nahverkehr dorthin gereist. Für die Hinfahrt bezahlte ich ab Frankfurt/Oder nach Posen einen Preis von 19,-. Auf dem Rückweg, als ich die Fahrkarte beim netten, deutschsprachigen Schaffner erworben habe, kostete die Fahrkarte bis Slubice sage und schreibe umgerechnet 8,67 €. Ich hätte also für weniger als 18 Euro hin- und zurückfahren können. Beim nächsten Mal weiß ich Bescheid.
Bei diesem Ausflug gab es auch gleich zwei Premieren: ich habe zum ersten Mal in meinem Leben einen Ikarus fotografiert und zum Anderen auch zum ersten Mal mitgefahren. Very Happy

zur Fahrt:

Um 9:54 ging es mit einer BR 646 nach Rzepin...


...zum Glück gleiste man auf der längsten Etappe komfortabler...


Innenraum Oberdeck eines polnischen Dosto-Wagen


Reiseplan



Zuletzt von der Lüdenscheider am Mi 11 Mai 2016, 18:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
der Lüdenscheider
Leichenscheinverteiler

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 17.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Beitrag  der Lüdenscheider am So 02 Sep 2012, 10:26

Hi,

kleine Anmerkung: Da ich gestern von Gleisi einen Rüffel bekommen habe, man solle die deutsche Version von Städtenamen verwenden, da man schließlich in Deutschland lebt, werde ich es ändern. Ich sehe auch keine Notwendigkeit, deshalb habe ich nichts dagegen. Die Briten schreiben auch nicht München, sondern Munich...

Außerdem soll man die deutsche Sprache bewahren, wenn ich immer so Wörter wie "location" oder "event" höre, verdreht sich mein Magen.

Winke
avatar
der Lüdenscheider
Leichenscheinverteiler

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 17.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Beitrag  Citaro-Fan am So 02 Sep 2012, 11:21

Bis hier schöne Bilder, vor allem die Combino und Tramino. Very Happy

Muss echt sagen, dass ich von Posen einen besseren Eindruck habe, als von Stettin. Die Gleisanlagen z.B. sehen viel gepflegter aus.
avatar
Citaro-Fan
Krematoriumseigentümer

Anzahl der Beiträge : 2852
Anmeldedatum : 04.04.11
Alter : 35
Ort : nördliche Havelstadt

Nach oben Nach unten

Re: Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Beitrag  der Lüdenscheider am So 02 Sep 2012, 12:57

Citaro-Fan schrieb:Bis hier schöne Bilder, vor allem die Combino und Tramino. Very Happy

Muss echt sagen, dass ich von Posen einen besseren Eindruck habe, als von Stettin. Die Gleisanlagen z.B. sehen viel gepflegter aus.

Danke.
Hast du es also mal nach Posen geschafft?

Ich werde auch mal nach Warschau und Dazig fahren, denn in Polen gibt es auch ein Wochenendticket, zwar pro Person für 36,-, aber es gilt zwei Tage und es können auch Fernverkehrszüge benutzt werden.
Die Hansestadt Danzig hat sogar noch zwei D-Wagen im Linieneinsatz. Very Happy
avatar
der Lüdenscheider
Leichenscheinverteiler

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 17.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Beitrag  Citaro-Fan am Sa 08 Sep 2012, 16:22

der Lüdenscheider schrieb:
Hast du es also mal nach Posen geschafft?
Ne, den geschilderten Eindruck habe ich nur von deinen ganzen Bildern. Ich selbst war nur 2/3 mal in Stettin.
Würde mich freuen, wenn bald die Fortsetzung deines Berichtes käme. Smile
avatar
Citaro-Fan
Krematoriumseigentümer

Anzahl der Beiträge : 2852
Anmeldedatum : 04.04.11
Alter : 35
Ort : nördliche Havelstadt

Nach oben Nach unten

Re: Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Beitrag  der Lüdenscheider am Di 09 Okt 2012, 21:17

Hi,


im Tagesverkehr sind die Neoplan-Busse nur noch sehr rar im Stadtbild zu sehen, doch wenn  es nacht wird, kommen sie aus dem Depot. Da fahren auf fast allen Nachtlinien ausnahmslos Neos und alte MAN-Busse und sogar die Überraschung, ein Ikarus 435.









Der Nachhausweg war dann ziemlich abenteuerlich. In Rzepin ging es völlig unerwartet mit dem Schienenersatzverkehr nach Frankfurt Oder. Das Schlamassel begann in Slubice. Anstatt nach dem Bahnhof die Straße entlang der Oder und die ehemalige Zollbrücke zum Zentrum zu benutzen, fuhren wir einen weitreichenden Umweg über die Autobahn und in Frankfurt selbst hat sich der polnische Busfahrer noch verfahren. Letztlich erreichten wir den Bahnhofsvorplatz (Posener Hof), zu diesem Zeitpunkt verabschiedeten sich aber einige SEV-Busse. Mein Verdacht hat sich dann bewahrheitet. Wegen Kabeldiebstahl war die Stadt an diesem Tage vom Schienenwege abgeschnitten. So musste man eine weitere Stunde auf den Bus nach Fürstenwalde warten. Der Fernsehabend, es lief "Verstehen Sie Spaß?", war gelaufen. Mit zwei Stunden Verspätung erreichte ich um 22:15 das Katzenhaus.

Winke


Zuletzt von der Lüdenscheider am Fr 13 Mai 2016, 00:43 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
der Lüdenscheider
Leichenscheinverteiler

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 17.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Beitrag  Citaro-Fan am Di 09 Okt 2012, 21:40

der Lüdenscheider schrieb:
Dann fuhr ich mit einem Solaris Albino auf der Linie 75, ...
Kleine Berichtigung: die kleinen Solarisse heißen "Alpino". Zwinker
avatar
Citaro-Fan
Krematoriumseigentümer

Anzahl der Beiträge : 2852
Anmeldedatum : 04.04.11
Alter : 35
Ort : nördliche Havelstadt

Nach oben Nach unten

Re: Straßenbahnwelt von Posen (viele Bilder)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten