Nahverkehr in Görlitz- östlichste Stadt Deutschlands

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Nahverkehr in Görlitz- östlichste Stadt Deutschlands

Beitrag  der Lüdenscheider am Di 13 Nov 2012, 19:55

Hi,

an einem Samstag im Dezember 2011 bereisten wir das beschauliche Städtchen in der niederschlesischen Oberlausitz
kurze Anmerkung: nun mehr sind Görlitz und Plauen die letzten Städte in Deutschland, wo der Straßenbahnbetrieb keine Niederflurzüge besitzt.


Bahnhof Cottbus Hauptbahnhof


OE 65 im Bahnhof Cottbus Hauptbahnhof


Blick auf Bahnhof Görlitz


Bahnhofshalle Görlitz


Kt4D 312 als Tram 3 (Görlitz, Demianiplatz)


VGG 215 als Linie A (Görlitz, Demianiplatz)


Zgorlec Bus 16 als Linie 34 (Görlitz, Demianiplatz)


Kt4D 310 als Tram 2 (Görlitz, Demianiplatz)


Kt4D 301 als Tram 2 (Görlitz, Demianiplatz)


Kt4D 317 als Tram 3 (Görlitz, Schlesische Str.)


Kt4D 310 als Tram 2 (Görlitz, Heilige-Grab-Str.)


Kt4D 301 als Tram 2 (Görlitz, Heilige-Grab-Str.)


Kt4D 312 als Tram 3 (Görlitz, Am Stadtgarten)


Kt4D 311 als Tram 3 (Görlitz, Am Stadtgarten)


Kt4D 319 als Tram 2 (Görlitz, Heilige-Grab-Str.)

Zwei O405GN, die man gelegentlich auf der Stadtbuslinie B antrifft, sind neben einem O405EN die einzigen Altbaubusse in Görlitz.


Betriebshof VGG (Görlitz, Zittauer Str.)


Kt4D 317 als Tram 3 (Görlitz, An der Jakobus-Kirche)


Kt4D 310 als Tram 2 (Görlitz, Biesnitzer Str.)

Im Hintergrund ist das Wahrzeichen, die Landeskrone, zu erkennen.


Kt4D 310 als Tram 2 (Görlitz, Promenadenstr.)


Blick auf Görlitz


Blick auf Zgorlec


Weihnachtsmarkt in der Altstadt Görlitz

Am 21.09.2012, auf dem Weg nach Zittau und Umgebung, war Görlitz nur Zwischenstadion. Dennoch entstanden Aufnahmen.


Kt4D 309 als Tram 2 (Görlitz, Berliner Str.)


Kt4D 308 als Tram 3 (Görlitz, Sattigstr.)


Kt4D 310 als Tram 3 (Görlitz, Jakobstr.)


Kt4D 310 als Tram 3 (Görlitz, Johannesstr.)

Winke

avatar
der Lüdenscheider
Leichenscheinverteiler

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 17.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Nahverkehr in Görlitz- östlichste Stadt Deutschlands

Beitrag  Oberdeck am Di 13 Nov 2012, 20:06

Hi,

wie immer schöne Aufnahmen, nur...

der Lüdenscheider schrieb:kurze Anmerkung: nun mehr sind Görlitz und Plauen die letzten Städte in Deutschland, wo der Straßenbahnbetrieb keine Niederflurzüge besitzt.
...dachte ich eigentlich, dass Strausberg auch eine Stadt ist. Und da gibt es (noch) keine Niederflurzüge, die werden erst im Februar 2013 erwartet.

Winke

_________________
Der richtige Weg in die Zukunft: Autos mit eckigen Rädern!
avatar
Oberdeck
Krematoriumseigentümer

Anzahl der Beiträge : 1536
Anmeldedatum : 17.01.11
Ort : Berlin, Gully 41

Nach oben Nach unten

Re: Nahverkehr in Görlitz- östlichste Stadt Deutschlands

Beitrag  der Lüdenscheider am Di 13 Nov 2012, 20:08

Oberdeck schrieb:Hi,

wie immer schöne Aufnahmen, nur...

der Lüdenscheider schrieb:kurze Anmerkung: nun mehr sind Görlitz und Plauen die letzten Städte in Deutschland, wo der Straßenbahnbetrieb keine Niederflurzüge besitzt.
...dachte ich eigentlich, dass Strausberg auch eine Stadt ist. Und da gibt es (noch) keine Niederflurzüge, die werden erst im Februar 2013 erwartet.

Mist! Demnach zählt auch Naumburg und Woltersdorf dazu, obwohl das sehr kleine Straßenbahnbetriebe sind, fast schon Vereine.

avatar
der Lüdenscheider
Leichenscheinverteiler

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 17.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Nahverkehr in Görlitz- östlichste Stadt Deutschlands

Beitrag  Oberdeck am Di 13 Nov 2012, 20:18

der Lüdenscheider schrieb:Mist! Demnach zählt auch Naumburg und Woltersdorf dazu, obwohl das sehr kleine Straßenbahnbetriebe sind, fast schon Vereine.
Bei Woltersdorf war ich mir nicht sicher, ob es sich überhaupt wirklich um eine Stadt handelt und bezüglich der Kirnitzschtalbahn nahm ich an, die würde Naumburger Boden nur auf einem relativ kurzen Abschnitt befahren. Deshalb habe ich die beiden Betriebe nicht erwähnt.

Winke

_________________
Der richtige Weg in die Zukunft: Autos mit eckigen Rädern!
avatar
Oberdeck
Krematoriumseigentümer

Anzahl der Beiträge : 1536
Anmeldedatum : 17.01.11
Ort : Berlin, Gully 41

Nach oben Nach unten

Re: Nahverkehr in Görlitz- östlichste Stadt Deutschlands

Beitrag  fischefüttern am Di 13 Nov 2012, 20:39

Die Kirnitschtalbahn ist die Straßenbahn, die die Stadt Bad Schandau nur im Norden berührt. Naumburg ist die thüringerische Domstadt mit Straßenbahn. Beides ohne Niederflurwagen.

Woltersdorf ist keine Stadt.
avatar
fischefüttern
Leichenwagenfahrer

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 27.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Nahverkehr in Görlitz- östlichste Stadt Deutschlands

Beitrag  Citaro-Fan am Di 13 Nov 2012, 21:41

der Lüdenscheider schrieb:


Bahnhof Cottbus Hauptbahnhof

Kombiniere: Desiro in Brand geraten oder Dampfross am Bahnsteig
avatar
Citaro-Fan
Krematoriumseigentümer

Anzahl der Beiträge : 2852
Anmeldedatum : 04.04.11
Alter : 35
Ort : nördliche Havelstadt

Nach oben Nach unten

Re: Nahverkehr in Görlitz- östlichste Stadt Deutschlands

Beitrag  fischefüttern am Di 13 Nov 2012, 21:51

Könnte auch zäher Frühnebel sein.
avatar
fischefüttern
Leichenwagenfahrer

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 27.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Nahverkehr in Görlitz- östlichste Stadt Deutschlands

Beitrag  Oberdeck am Di 13 Nov 2012, 21:58

fischefüttern schrieb:Die Kirnitschtalbahn ist die Straßenbahn, die die Stadt Bad Schandau nur im Norden berührt. Naumburg ist die thüringerische Domstadt mit Straßenbahn. Beides ohne Niederflurwagen.
Oh, sorry, da habe ich einfach zwei Städte miteinander verwechselt.

Winke

_________________
Der richtige Weg in die Zukunft: Autos mit eckigen Rädern!
avatar
Oberdeck
Krematoriumseigentümer

Anzahl der Beiträge : 1536
Anmeldedatum : 17.01.11
Ort : Berlin, Gully 41

Nach oben Nach unten

Re: Nahverkehr in Görlitz- östlichste Stadt Deutschlands

Beitrag  Citaro-Fan am Di 13 Nov 2012, 22:15

fischefüttern schrieb:Könnte auch zäher Frühnebel sein.
Mit solchen fetten Schwaden? Suspect
avatar
Citaro-Fan
Krematoriumseigentümer

Anzahl der Beiträge : 2852
Anmeldedatum : 04.04.11
Alter : 35
Ort : nördliche Havelstadt

Nach oben Nach unten

Re: Nahverkehr in Görlitz- östlichste Stadt Deutschlands

Beitrag  Oberdeck am Di 13 Nov 2012, 22:38

Citaro-Fan schrieb:
fischefüttern schrieb:Könnte auch zäher Frühnebel sein.
Mit solchen fetten Schwaden? Suspect
Aber René, kannst Du Dich denn nicht mehr an Dessau erinnern? Selbst hier in Berlin habe ich schon Nebel erlebt, der die Sicht zur anderen Straßenseite unmöglich gemacht hat.

Winke

_________________
Der richtige Weg in die Zukunft: Autos mit eckigen Rädern!
avatar
Oberdeck
Krematoriumseigentümer

Anzahl der Beiträge : 1536
Anmeldedatum : 17.01.11
Ort : Berlin, Gully 41

Nach oben Nach unten

Re: Nahverkehr in Görlitz- östlichste Stadt Deutschlands

Beitrag  Citaro-Fan am Di 13 Nov 2012, 22:46

Ja gut, aber solche Fetzen kommen mir eher wie Rauch oder leichte Verqualmung vor.
Lüdi, klär doch mal auf, was es nun war. Zwinker
avatar
Citaro-Fan
Krematoriumseigentümer

Anzahl der Beiträge : 2852
Anmeldedatum : 04.04.11
Alter : 35
Ort : nördliche Havelstadt

Nach oben Nach unten

Re: Nahverkehr in Görlitz- östlichste Stadt Deutschlands

Beitrag  der Lüdenscheider am So 03 März 2013, 18:56

Citaro-Fan schrieb:Ja gut, aber solche Fetzen kommen mir eher wie Rauch oder leichte Verqualmung vor.
Lüdi, klär doch mal auf, was es nun war. Zwinker

Du hast gewonnen. Es war ein Dampfross, die an diesem Tage auch Görlitz als Zielort erreichte.

Knapp 5 Monate nach meinem zweiten Besuch als Fotograf planten wir am 23.02.2013 einen kurzen Aufenthalt von einer Stunde in "Görlywood" ein. Dabei entstanden winterliche Impressionen...


Kt4D 314 als Linie 3 (Görlitz, An der Jakobuskirche)


Kt4D 301 als Linie 3 (Görlitz, An der Jakobuskirche)


Kt4D 312 als Linie 2 (Görlitz, Biesnitzer Str.)


Kt4D 306 als Linie 2 (Görlitz, Kunnerwitzer Str.)


Kt4D 317 als Linie 3 (Görlitz, An der Jakobuskirche)

http://www.youtube.com/watch?v=vIEYG-vOr2Y


Kt4D 314 als Linie 3 (Görlitz, An der Jakobuskirche)


Kt4D 311 als Linie 2 (Görlitz, Sattigstr.)


Kt4D 312 als Linie 2 (Görlitz, Sattigstr.)


Kt4D 306 als Linie 2 (Görlitz, Berliner Str.)


Kt4D 317 als Linie 3 (Görlitz, Berliner Str.)

Leider ist seit einigen Jahren der schönste Straßenbahntyp Deutschlands, der GT6 Typ Mannheim, nicht mehr im Linieneinsatz anzutreffen.
Ende des Jahres wird Görlitz mit Ausnahme kleiner "Museumsbetriebe" der letzte Ort mit 100% hochflurigen Anteil an Zügen sein.

Unser letztliches Reiseziel war...das erfahrt ihr in wenigen Tagen.

Winke
avatar
der Lüdenscheider
Leichenscheinverteiler

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 17.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Nahverkehr in Görlitz- östlichste Stadt Deutschlands

Beitrag  fischefüttern am So 03 März 2013, 19:04

Und das ausgerechnet im Rentnerparadies...
avatar
fischefüttern
Leichenwagenfahrer

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 27.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Nahverkehr in Görlitz- östlichste Stadt Deutschlands

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten