Hannover

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hannover

Beitrag  Gast am Mi 30 Nov 2011, 22:11

Dies ist ein Beitrag von Philipp "fischefüttern":

Gestern war Hannover angesagt. Nicht nur für uns, die sich ein paar Stadtbahnen ansehen wollten, sondern auch für diverse Fußballfans und auch - als Umsteigepunkt - zahlreiche Castortransportgegner.

Unser Besuch galt aber dem Streckennetz der üstra (Überlandwerke und Straßenbahnen Hannover AG). Dazu hier eine Auswahl meiner dort erstellten Bilder.

Very Happy

Zuerst ging es an die noch am ehesten als Straßenbahn zu bezeichnende Hannoveraner Linie, der 10. Sie ist - zusammen mit der Verstärker- und Direktverbindung 17 als einziger Bestandteil eines früher großflächig oberirdisch angelegten Straßenbahnnetzes in der unmittelbaren Innenstadt übriggeblieben.


10 Hinweis Kurt-Schumacher-Straße

Der Rest wurde nämlich in die unteren Ebenen verlegt:


8 Hinweis Kröpcke


10 Hinweis Limmerstraße

Ein weiteres Ziel war die Strecke zum EXPO-Plaza. Diese wurde anlässlich der Weltausstellung 2000 in Hannover in Betrieb genommen und erhält nun Schritt für Schritt das außerhalb von Messezeiten und Veranstaltungen notwendige Fahrgastpotential, um auf lange Sicht wirtschaftlich zu sein. Wohngebiete entstanden und entstehen, ähnlich wie seinerzeit in Berlin-Marzahn. Die Haltestellen sind architektonisch recht ansprechend und wirken sehr modern.


6 Hinweis Weltausstellungsallee

Auch die Stadtbahnwagen der Reihen 2000 und 2500 stammen aus dieser Zeit. Leider enttäuschend: Die äußerlich modern wirkenden Wagen strahlen innen den Charme eines zwanzig Jahre alten Kühlschranks aus und bieten zudem eine außerordentlich geringe Sitzplatzzahl.


6 Hinweis Brabeckstraße


6 Hinweis Bemeroder Straße


6 Hinweis Bischofsholer Damm

Für mich das wichtigste Merkmal einer westdeutschan Stadtbahn: Der Hochbahnsteig.


6 Hinweis Engelbosteler Damm


11 Hinweis Engelbosteler Damm


11 Hinweis Haltenhoffstraße

Das soll es von meiner Seite aus bereits gewesen sein. Es hat sehr viel Spaß gemacht. Wer die Stadtbahn besuchen möchte: Lieber Fotos machen anstatt das Netz abzufahren: Stehen ist so oder so angesagt, und ersteres bringt mehr Ergebnisse.

Zwinker

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hannover

Beitrag  der Lüdenscheider am Fr 03 Mai 2013, 22:32

Hi,

von mir folgen Impressionen von meinem Besuch im März 2013, mein erstes Mal in Hannover und das nicht als Durchgangsstation sondern als Ziel- und Aufenthaltsort.

Die Hinfahrt war eine echte Qual, erst ab Wolfsburg wurde es erträglicher, nicht zuletzt auch wegen des Fahrzeugeinsatzes.


Halberstädter y-Steuerwagen als Bahn-Regionalverkehr RE nach Hannover Hbf im Bahnhof Wolfsburg Hauptbahnhof



In Hannover angekommen, lichteten wir zunächst eine S-Bahn nach Celle ab, eine Stadt die sich auch heutzutage noch Altbaubusse aufkauft. Top und...


BR 425 780 als S-Bahn 6 im Bahnhof Hannover Hbf

...diesen alten Veteran.


BR 726 als Gleismesszug im Bahnhof Hannover Hbf

Gleich am Hauptbahnhof war unsere erste Mission abgearbeitet, ein Glücklichmacher für einen unserer Ausbilder, ein Telefonbuch. Very Happy


Bahnhofsgebäude Hannover Hbf

Natürlich waren die alten Stadtbahner vom Typ Tw 6000 unser Jagdobjekt.


6206 als Tram 10 (Hannover-Mitte, Ernst-August-Platz)


Üstra 7850 als Bus 121 (Hannover-Mitte, Ernst-August-Platz)


6140 als Tram 10 (Hannover-Mitte, Aegidientorplatz)


6121 als Tram 10 (Hannover-Mitte, Prinzenstr.)


6227 als Tram 10 (Hannover-Mitte, Prinzenstr.)


6148 als Tram 10 (Hannover-Mitte, Ernst-August-Platz)


6117 als Tram 10 (Hannover-Mitte, Kurt-Schumacher-Str.)


6121 als Tram 10 (Hannover-Calenberger Neustadt, Braunstr.)


6158 als Tram 10 (Hannover-Calenberger Neustadt, Braunstr.)


6170 als Tram 10 (Hannover-Calenberger Neustadt, Limmerstr.)


Großraumwohniedlung an der Ihme


6246 als Tram 17 & 6219 als Tram 3 (Hannover-Calenberger Neustadt, Lavesallee)


6132 als Tram 9 (Hannover-Calenberger Neustadt, Gustav-Bratke-Allee)


6246 als Tram 17 (Hannover-Calenberger Neustadt, Humboldtstr.)


6136 als Tram 9 (Hannover-Linden Mitte, Pariser Platz)


6177 als Tram 9 (Hannover-Linden Mitte, Pariser Platz)


Üstra 9353 als Bus 200 (Hannover-Linden Mitte, Pariser Platz)


6159 als Tram 9 (Hannover-Badenstedt, Badenstedter Str.)


6112 als Tram 9 (Hannover-Badenstedt, Empelder Str.)


Üstra 277 als Bus 129 (Empelde, Busbahnhof)


6123 als Tram 9 (Empelde, Nenndorfer Str.)


im Auftrag der Üstra 816 als Bus 129 (Hannover-Mühlenberg, Stauffenbergplatz)




6218 als Tram 7 (Hannover-Wettbergen)






6130 als Tram (Hannover-Ricklingen, Ricklinger Stadtweg)

Ein Foto des Nachfolgetyps fertigte ich nur an, um wenigstens jede Stadtbahngattung der Stadt aufzuweisen.


2036 als Tram 7 (Hannover-Oberricklingen, Wallensteinstr.)


6172 als Tram 3 (Hannover-Oberricklingen, Wallensteinstr.)

Auch an diesem Tage hielten meine lumixanischen Akkus keine Treue und verabschiedeten sich vorzeitig.
Wetterbedingt wurde es bereits kurz nach 16 Uhr derart dämmerig, dass Fotos nichts mehr taugten und so entschieden wir uns bereits um 16:55 den Zug nach Braunschweig zunehmen. Dort mussten wir dann aber 1,5 Std. auf den Anschlusszug nach Burg warten und so habe ich wenigstens einen kleinen ersten Eindruck von Braunschweig erhalten können, noch aber ohne Foto und Video.

Wenigstens bestritten wir den Heimweg von Hannover bis Berlin nur mit Dostos.

Winke
avatar
der Lüdenscheider
Leichenscheinverteiler

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 17.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Hannover

Beitrag  fischefüttern am Fr 03 Mai 2013, 22:59

Wieso das Akku-Problem? Hast du mehr Bilder als sonst gemacht? Ich gehe noch immer ganz fest davon aus, dass mein Akku auch während einer Fototour doch bitte wenigstens eineinhalb Tage gut durchhält - was auch bislang nicht anders war, normalerweise hält er länger.

Und was hat die Hinfahrt zur Qual gemacht?

Die TW2000er (und natürlich 2500er) finde ich optisch ganz in Ordnung, aber mitfahren muss man da nicht unbedingt. Außen stylisch und modern, innen aber der Charme eines zehn Jahre alten Kühlschranks. Und fast nur Längssitze. Abartig. U-Bahn eben.
avatar
fischefüttern
Leichenwagenfahrer

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 27.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Hannover

Beitrag  der Lüdenscheider am Di 14 Mai 2013, 20:12

fischefüttern schrieb:Wieso das Akku-Problem? Hast du mehr Bilder als sonst gemacht? Ich gehe noch immer ganz fest davon aus, dass mein Akku auch während einer Fototour doch bitte wenigstens eineinhalb Tage gut durchhält - was auch bislang nicht anders war, normalerweise hält er länger.

Und was hat die Hinfahrt zur Qual gemacht?

Ein wenig bin ich auch selber Schuld. Am Abend vor einer Fahrt überprüfe ich auf dem Display der Kamera die Akku-Balken, wenn noch alle drei vorhanden sind, fühle ich mich auf der sicheren Seite. Doch ist es mir schon öfter passiert,dass dann gleich zu Fahrtbeginn ein Balken erlöscht und die Zitterpartie beginnt, oftmals reicht die Akkuladung dann nicht mehr für den gesamten Tag oder ich verzichte komplett auf Videos. Bei Tagesausflügen ist das auch nicht so tragisch, nur wenn man mehrere Tage am Stück unterwegs ist, wird es ein echter Thriller. So habe ich vor der München-Fahrt Ende März am Tag zuvor den Akku vollständig aufgeladen, doch da ich ohne Rücksicht auf Verluste einige Videos gemacht habe, blinkte plötzlich schon am Morgen des zweiten Tages das Akkusymbol. Meine Rettung war dann im Hauptbahnhof München ein nagelneuer Zug der BR 430, indem ich dann etwa 30 Minuten die Steckdose benutzen konnte. Ansonsten hätte ich die P-Wagen nicht erwischt, denn die verkehrten am dritten und Abreisetag.

Um in Zukunft nicht immer in Bedrängnis zu kommen oder auf ein Teil zu verzichten, lege ich mir einen zweiten Akku zu, da investiere ich gerne 15-20 €. Von Donnerstag bis Sonntag waren wir in Graudenz, Elbing und Gdynia. Ich konnte zwar ständig den Akku aufladen, doch musste ich als Vorkehrung auch auf einige Videos verzichten, gerade am ersten Tag in Graudenz, da ich natürlich nicht wusste, ob ich über die Tage überhaupt die Möglichkeit habe, eine Steckdose zu finden.

Natürlich wird der Akku nicht nur von der Aktivität von Fotos und Videos beeinflusst, sondern auch von Temperatur und Windbedingungen, die im Winter wie in Hannover bei Temperaturen um den Gefrierpunkt nicht gerade förderlich sind.

Die Hinfahrt war dahingehend eine Qual, da zwischen Rathenow, Stendal und Wolfsburg die BR 642 eingesetzt wird. Die Teile sind zu klein, es war dementsprechend voll und sehr stickig und heiß im Zug. Aber das war für alle Insassen keine Freude. Die Aggression nahm stetig zu, auch bei mir.
Ich war ja dafür, über Magdeburg und Braunschweig zu reisen, das sind alles Dostos, aber Münchi wollte das nicht, ich weiß auch warum.

Winke
avatar
der Lüdenscheider
Leichenscheinverteiler

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 17.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Hannover

Beitrag  fischefüttern am Di 14 Mai 2013, 20:44

Auch haben die noch recht neuen Züge, die zwischen Magdeburg und Braunschweig, Steckdosen und sind oft auffällig leer. So bislang meine Einschätzung. Es gibt aber auch schöne Züge ohne zweites Stockwerk, ein dogmatisches Festhalten an sowas erzeugt sehr leicht die entsprechende Gegenreaktion.
avatar
fischefüttern
Leichenwagenfahrer

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 27.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Hannover

Beitrag  der Lüdenscheider am Di 14 Mai 2013, 21:10

fischefüttern schrieb:Auch haben die noch recht neuen Züge, die zwischen Magdeburg und Braunschweig, Steckdosen und sind oft auffällig leer. So bislang meine Einschätzung. Es gibt aber auch schöne Züge ohne zweites Stockwerk, ein dogmatisches Festhalten an sowas erzeugt sehr leicht die entsprechende Gegenreaktion.

Kannst Du mir mal sagen, was Du mit deiner Aussage bezwecken willst?
Ich habe nirgends geschrieben, dass ich flache Züge nicht mag. Grundsätzlich habe ich aber mit Dieseltriebwagen meine Probleme z.B. 642, 646 oder 650. Meine Lieblingszüge sind die Halberstädter, alle Dostos samt der BR 670. Nicht schlecht finde ich auch die BR 423.

Ich finde deine Antwort nicht ganz passend.
avatar
der Lüdenscheider
Leichenscheinverteiler

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 17.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Hannover

Beitrag  fischefüttern am Di 14 Mai 2013, 21:29

Ja, ich möchte erreichen, dass du nie wieder in einen Zug mit mehr als einem Stockwerk einsteigst. Schade, dass dieses heere Ziel, dass ich mir seit mindestens drei Jahren fest auf die Agenda gezimmert habe, offenbar nicht erreichbar ist...

Plümpel

Das war eine Reaktion auf "das sind alles Dostos", mehr nicht. Wenn du gern hinterfragte Beiträge magst, kannst du mir ja erklären, was "aber Münchi wollte das nicht, ich weiß auch warum" bezwecken soll, wenn du nicht auch die entsprechende Erläuterung lieferst. Wenn du dies nicht tun möchtest, warum dann dieser Text?
avatar
fischefüttern
Leichenwagenfahrer

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 27.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Hannover

Beitrag  Oberdeck am Mi 15 Mai 2013, 00:25

Hi,

fischefüttern schrieb:Das war eine Reaktion auf "das sind alles Dostos", mehr nicht.
Und was sollte an den Dostos auszusetzen sein? Du hast wohl vergessen, dass wir im November 2011 auf dem Rückweg von Hannover ebenfalls in so einer völlig überfüllten 646er-Kiste gefahren sind. Die halbe Fahrt lang durfte ich eingequetscht zwischen zig anderen Leuten stehen, irgendwann habe ich mich dann im Klo eingesperrt und auf diese Weise doch noch einen Sitzplatz bekommen. Finde ich schon ziemlich heftig, was sich die Bahn da leistet.
Kürzlich fuhr ich auf dem Birkenwerder-Pendel mit einer der Hamsterbacken, innen war das Ding voll, eng und völlig verbaut. Selbst die älteste Dosto-Rappelkiste ist auf einer stark frequentierten Strecke immer noch besser als diese Dinger.
Die alten Dostos waren doch völlig in Ordnung, die hätten bestimmt noch 20 oder 30 Jahre lang fahren können.

Winke

_________________
Der richtige Weg in die Zukunft: Autos mit eckigen Rädern!
avatar
Oberdeck
Krematoriumseigentümer

Anzahl der Beiträge : 1536
Anmeldedatum : 17.01.11
Ort : Berlin, Gully 41

Nach oben Nach unten

Re: Hannover

Beitrag  fischefüttern am Mi 15 Mai 2013, 05:18

Wir sind auf dem Weg von Hannover nach Berlin mit 'nem 646er gefahren? Daran kann ich mich tatsächlich nicht erinnern.

Habe ich dan irgendwelchen älteren Doppestockzügen etwas auszusetzen gehabt? Wo steht denn sowas?
avatar
fischefüttern
Leichenwagenfahrer

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 27.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Hannover

Beitrag  Oberdeck am Mi 15 Mai 2013, 21:58

fischefüttern schrieb:Wir sind auf dem Weg von Hannover nach Berlin mit 'nem 646er gefahren? Daran kann ich mich tatsächlich nicht erinnern.
Vielleicht war es auch ein 642er. Auf jeden Fall irgendein viel zu kleiner Diesel-Gelenktriebwagen, der die ganze Meute an SWT-Reisenden, die vorher in einem Dosto saß und nach Berlin wollte, natürlich nur unter übelsten Bedingungen aufnehmen konnte.

fischefüttern schrieb:Habe ich dan irgendwelchen älteren Doppestockzügen etwas auszusetzen gehabt? Wo steht denn sowas?
Das stand da nirgends direkt, aber eine gewisse dahingehende Andeutung könnte man aus diesem Satz...

Es gibt aber auch schöne Züge ohne zweites Stockwerk, ein dogmatisches Festhalten an sowas erzeugt sehr leicht die entsprechende Gegenreaktion.

...durchaus herauslesen.

Winke

_________________
Der richtige Weg in die Zukunft: Autos mit eckigen Rädern!
avatar
Oberdeck
Krematoriumseigentümer

Anzahl der Beiträge : 1536
Anmeldedatum : 17.01.11
Ort : Berlin, Gully 41

Nach oben Nach unten

Re: Hannover

Beitrag  fischefüttern am Do 16 Mai 2013, 20:29

Da war ja mein erster Gedanke als Grund dessen, weshalb Julius' Bruder nicht dort entlang wollte. Vielleicht wurde ihm einmal zu oft erzählt, wie toll die Doppelstockwagen sind - ich würde durchaus so reagieren. Und da Julius zwar geschrieben hat, dass sein Bruder einen Grund hatte - ihn aber offenbar nicht nennen wollte, habe ich eben meine Fantasie spielen lassen und mir den Beitrag mit meiner These selbst vervollständigt. Kann stimmen, muss aber nicht.

Leipzig und Potsdam sind auch schöne Städte, aber wenn mir wer damit bis zum Erbrechen in den Ohren hängt, sieht das für mich schon ganz anders aus...

Plümpel
avatar
fischefüttern
Leichenwagenfahrer

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 27.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Hannover

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten