Nahverkehrsmittel im nordtschechischen Liberec (dt. Reichenberg) und im Isargebirge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Nahverkehrsmittel im nordtschechischen Liberec (dt. Reichenberg) und im Isargebirge

Beitrag  der Lüdenscheider am So 18 Nov 2012, 21:08

Hi,

für mich war die Fahrt etwas Besonderes, war es doch im Jahr 2002 die letzte Tschechien-Reise gewesen. Um 06:19 nahmen wir die erste Fahrt von Zittau nach Liberec. Die Neißestadt liegt in einem Talkessel, auch "Zittauer Becken" genannt und grenzt im Nordosten an das Isargebirge und südlich an das Jeschkengebirge.

Der Tag begann trübe und regnerisch, die Sonne wollte aber auch noch mitspielen.
Am Hauptbahnhof stiegen wir spontan in die Tramlinie 3 nach Horni Hanychow.




T3 70 als Linie 3 in Horny Hanychow

Im Hintergrund befindet sich eine Skisprunganlage.


T3 59 als Linie 3 in Horny Hanychow


T3 67 als Linie 3


T2R 20 als Linie 11 am Viadukt


T3 40 als Linie 11 unter dem Viadukt


T3R 42 als Linie 3 am Viadukt


T2R 23 als Linie 11 in der Wendekehre Viadukt


510 als Linie 22 in der Nähe des Hauptbahnhofs


alte Triebwagen der Tschechischen Staatsbahnen (CD) im Bahnhof Liberec



Kurz entschlossen stiegen wir um 10:22 in den Zug nach Harrachow. Die Strecke kann man nur empfehlen und alles im Gültigkeitsbereich des Euro-Neißetickets. Very Happy


BR 842 der CD im Bahnhof Tanvald

Zur Endstation musste man den SEV nutzen.



Nach der Erkundungstour durch das verwunschene Isargebirge, stiegen wir in Jablounce nad Nisou aus, um uns dort die Überlandstaßenbahn näher zu betrachten.


Betriebshof in Jablounce N.N.


T2R 23 als Linie 11 an der Einstiegshaltestelle in Jablounec N.N.


T2R 21 als Linie 11


T3 39 als Linie 11


T3R 28 als Linie 11


T3 40 als Linie 11


T3R 28 als Linie 11


T3R 28 als Linie 11




T3 40 als Linie 11


T2R 23 als Linie 11


T2R 21 als Linie 11


Lausitzer Neiße an der Überlandstraßenbahn

Nun sind wir wieder in Liberec angelangt.


625 als Linie 22


380 als Linie 600 am Busbahnhof Liberec

Ein wenig verwundert waren wir uns über eine große Anzahl tschechischer und weniger deutscher Hobbykollegen in der Stadt...kein Wunder, es waren historische Fahrzeuge im Einsatz. Für uns völlig überraschend.


historischer Skoda Linienbus als Linie 1


T3 67 als Linie 3 am Stadtpark


T3R 42 als Linie 3 in Riegrova


T3R 37 als Linie 3 in Riegrova

Bei dieser Straßenbahn bin ich mir nicht sicher, ob es sich auch um eine T1  handeln könnte.


historischer T2 17 als Linie 1 in Lidove Sady


T3 60 als Linie 3 am Museum


historischer T2? 17 als Linie 1


T3 70 als Linie 3


historischer Skoda Linienbus als Linie 1


T3R 47 als Linie 3


T2R 21 als Linie 3


historischer MT6 117 als Linie 4


T3 39 als Linie 11


T3R 42 als Linie 3


neue Niederflur-Straßenbahn für Liberec am Betriebshof


Kt4D als Fahrschulwagen in der Straßenbahnhalle Copyright: Münchenfreak


Blick auf Straßenbahnbetriebshof Liberec


T3 40 als Linie 11 am Viadukt

Eine Fahrt dorthin kann ich nach dem Besuch nur empfehlen!
Ulrich und Rainer zeigten bereits im September Interesse und wir wären dann schon 4, denn wir werden 100% nochmal nach Liberec. Ein Platz ist noch frei.
Mit dem Berlin-Brandenburg-Ticket und dem Euro-Neiße-Ticket kostet ein Tagesausflug pro Nase 14,-, wenn man zu 5. fährt...

Winke


Zuletzt von der Lüdenscheider am Mi 26 März 2014, 20:52 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
avatar
der Lüdenscheider
Leichenscheinverteiler

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 17.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Nahverkehrsmittel im nordtschechischen Liberec (dt. Reichenberg) und im Isargebirge

Beitrag  Citaro-Fan am So 18 Nov 2012, 21:41

Sehr schöne Bilder über einen Betrieb, den ich 2007 mal besucht habe. Wenn ich Zeit habe gibt es auch Fotos von damals.
Ich könnte mir durchaus vorstellen, dort nochmal hinzufahren (wg. besserer Digitalbilder). Bloß muß es halt vom Termin her passen.
avatar
Citaro-Fan
Krematoriumseigentümer

Anzahl der Beiträge : 2852
Anmeldedatum : 04.04.11
Alter : 35
Ort : nördliche Havelstadt

Nach oben Nach unten

Re: Nahverkehrsmittel im nordtschechischen Liberec (dt. Reichenberg) und im Isargebirge

Beitrag  fischefüttern am Mo 19 Nov 2012, 13:58

Das historische Straßenbahnfahrzeug ist definitiv ein Tatra T2. Interessant, dass der da einfach so im Linieneinsatz war? Oder fand ein besonderes Ereignis statt?

Zum Vergleich ein Tatra T1:

http://de.wikipedia.org/wiki/Tatra_T1

Very Happy

Ansonsten sehr schöne Fotos. Unser letzter Besuch dorthin war leider nicht erfolgreich, da just an dem Wochenende, an welchem wir vor Ort waren, die Überlandstrecke nach Jablonec nad Nisou im SEV unterwegs war. Zwar vorher auf der Seite nachgeschaut, aber offenbar übersehen.

Da die Solofahrzeuge auf der an dem Tag nur verkehrenden Linie 3 teilweise überfüllt waren, haben wir uns nur kurz in Liberec aufgehalten, sind nicht mitgefahren, haben keine Fahrscheine gekauft und sind zum Nachmittag zurück gefahren und haben uns noch ein wenig Görlitz gegeben - da war aber auch das halbe Netz außer Betrieb.
7
Rolling Eyes
avatar
fischefüttern
Leichenwagenfahrer

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 27.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Nahverkehrsmittel im nordtschechischen Liberec (dt. Reichenberg) und im Isargebirge

Beitrag  Citaro-Fan am Mo 19 Nov 2012, 16:36

So, nun gibt´s Liberec von mir. Alles sind Analogbilder von 2007.

Fangen wir mit der Stadtlinie 3 an:




Die Überlandbahn hatte ihre ganz eigenen Reize, auch wenn das wetter damals eher mies war.






Und dann begegnete mir nahe der Überlandstrecke dieses Dieselgespann.



avatar
Citaro-Fan
Krematoriumseigentümer

Anzahl der Beiträge : 2852
Anmeldedatum : 04.04.11
Alter : 35
Ort : nördliche Havelstadt

Nach oben Nach unten

Re: Nahverkehrsmittel im nordtschechischen Liberec (dt. Reichenberg) und im Isargebirge

Beitrag  der Lüdenscheider am Sa 01 Dez 2012, 17:56

Hi,

da in Liberec nun schon 20 cm Schnee liegen, Tendenz in den nächsten Tagen steigend, ziehe ich bzw. die LüMü in Erwägung an einen der nächsten Samstagen noch mal dort hin zu fahren. Tatra-Züge im tief verschneiten Isargebirge, das wäre doch eine Reise wert. Wichtig hierbei sind nur die Lichtverhältnisse, Sonne ist zu dieser Jahreszeit eher suboptimal.

Bei zu geringer Nachfrage wird die Fahrt ggf. abgesagt.

Potenzielle Mitfahrer sind bisher:

Ulrich
Gleisi
Gelenker



Zur Information hier ein Link zum Gültigkeitsbereich des Euro-Neiße-Ticket.

http://www.zvon.de/de/EURO-NEISSE-Tickets/

Winke
avatar
der Lüdenscheider
Leichenscheinverteiler

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 17.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Nahverkehrsmittel im nordtschechischen Liberec (dt. Reichenberg) und im Isargebirge

Beitrag  Citaro-Fan am Sa 01 Dez 2012, 18:51

Schöne Idee, aber die beiden kommenden Wochenenden bis Weihnachten sind jetzt leider schon verplant. Besser wäre es, ein Versuch im Januar zu starten.
avatar
Citaro-Fan
Krematoriumseigentümer

Anzahl der Beiträge : 2852
Anmeldedatum : 04.04.11
Alter : 35
Ort : nördliche Havelstadt

Nach oben Nach unten

Re: Nahverkehrsmittel im nordtschechischen Liberec (dt. Reichenberg) und im Isargebirge

Beitrag  der Lüdenscheider am Sa 01 Dez 2012, 19:39

Citaro-Fan schrieb:Schöne Idee, aber die beiden kommenden Wochenenden bis Weihnachten sind jetzt leider schon verplant. Besser wäre es, ein Versuch im Januar zu starten.

Von mir aus auch im Januar. Da macht der Winter vielleicht erst richtig Ernst. Very Happy

Winke
avatar
der Lüdenscheider
Leichenscheinverteiler

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 17.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Nahverkehrsmittel im nordtschechischen Liberec (dt. Reichenberg) und im Isargebirge

Beitrag  fischefüttern am So 02 Dez 2012, 00:05

Da würde ich mich (also im Jänner) durchaus* eventuell** mit anschließen. Das müsste man dann noch mit dem Brandenburg-Berlin-Ticket kombinieren, richtig?

* und **: Zweifache Einschränkung entspricht einer Mitfahrwahrscheinlichkeit von 60%.
avatar
fischefüttern
Leichenwagenfahrer

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 27.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Nahverkehrsmittel im nordtschechischen Liberec (dt. Reichenberg) und im Isargebirge

Beitrag  Citaro-Fan am So 02 Dez 2012, 21:03

Das BB-Ticket gilt doch erst ab 9 Uhr, oder?
Ist zeitlich etwas eng, wenn es zu 16 Uhr wieder duster ist. Zwinker
avatar
Citaro-Fan
Krematoriumseigentümer

Anzahl der Beiträge : 2852
Anmeldedatum : 04.04.11
Alter : 35
Ort : nördliche Havelstadt

Nach oben Nach unten

Re: Nahverkehrsmittel im nordtschechischen Liberec (dt. Reichenberg) und im Isargebirge

Beitrag  der Lüdenscheider am So 02 Dez 2012, 21:17

Citaro-Fan schrieb:Das BB-Ticket gilt doch erst ab 9 Uhr, oder?
Ist zeitlich etwas eng, wenn es zu 16 Uhr wieder duster ist. Zwinker

Nein, nein, alle Ländertickets gelten an Wochenenden und Feiertagen, nicht aber in Schulferien, ganztägig und um die Frage von Philip zu beantworten. Ja, es kombiniert sich am besten mit dem BB-Ticket und ab Spremberg gilt dann das E-N-Ticket.

Um 09:56 erreicht man Liberec in einer Fahrzeit von 4:22 Std., wenn man in der 5-Uhr-Stunde den RE2 nach Cottbus nimmt, früher geht nicht.

05:19 ab Spandau
05:28 ab Zoo
05:34 ab Hbf
05:37 ab Friedrichstr.
05:40 ab Alex
05:44 ab Ostbahnhof
06:10 ab KW, der Einsteigepunkt für die Rudower.

Winke
avatar
der Lüdenscheider
Leichenscheinverteiler

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 17.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Nahverkehrsmittel im nordtschechischen Liberec (dt. Reichenberg) und im Isargebirge

Beitrag  Citaro-Fan am So 02 Dez 2012, 21:25

der Lüdenscheider schrieb:
Nein, nein, alle Ländertickets gelten an Wochenenden und Feiertagen, nicht aber in Schulferien, ganztägig ...
Ok, das war jetzt eine Wissenslücke meinerseits.
der Lüdenscheider schrieb:Um 09:56 erreicht man Liberec in einer Fahrzeit von 4:22 Std., wenn man in der 5-Uhr-Stunde den RE2 nach Cottbus nimmt, früher geht nicht.
Das ist das gewohnte Tagestouren-Nivau und von daher kein Problem für mich.

Winke
avatar
Citaro-Fan
Krematoriumseigentümer

Anzahl der Beiträge : 2852
Anmeldedatum : 04.04.11
Alter : 35
Ort : nördliche Havelstadt

Nach oben Nach unten

Re: Nahverkehrsmittel im nordtschechischen Liberec (dt. Reichenberg) und im Isargebirge

Beitrag  der Lüdenscheider am So 23 Jun 2013, 23:47

Hi,

am 23.02.2013, nachdem wir uns für eine gute Stunde in "Görlywood" aufgehalten haben, ging es wie bereits im September des Vorjahres an und ins Isargebirge zur Straßenbahn in Liberec und Jablounec N.N. Mittlerweile (seit Mai) zählt es nicht mehr zu meinem einzigen tschechischen Straßenbahnbetrieb.


BR 642 915 als :db:OE 65 im Bahnhof Görlitz Hauptbahnhof




Empfangsraum der Zittauer Schmalspurbahn 


Zittauer Hauptbahnhof bei der Schmalspurbahn


Waggons der Zittauer Schmalspurbahn


unbekannter Zugtyp in Zittau

In Tschechien noch ein allgegenwärtiges Bild, in Deutschland längst der modernen Personalwirtschaft zum Opfer gefallen...


Bahnhofsvorsteher


T3R 28 als 🇹🇷11 in der Wendeschleife Viadukt


T3 40 als 🇹🇷11 am Viadukt


BR 840 der CD im Bahnhof Jablounec N.N.

Von dort musste man nur noch den Weg bergab und nach wenigen Augenblicken war die andere Endstelle der Überlandlinie erreicht.


T3R 28 als 🇹🇷11 an der Wendeschleife Jablounec N.N.




T3 40 als 🇹🇷11


T3 40 als 🇹🇷11


BR 642 139 als :db:RE 2 nach Dresden Hbf in Jablounec N.N.


dito


T2RM 20 als 🇹🇷11




T3 35 als 🇹🇷11


T3R 28 als 🇹🇷11


T3 35 als 🇹🇷11


T3 40 als 🇹🇷11


T2M 20 als 🇹🇷11




T3 35 als 🇹🇷11


T2R 23 als 🇹🇷11


T3 35 als 🇹🇷11


T2M 20 & T3 35 als 🇹🇷11 (v.r.n.l.)


T2M 21 als 🇹🇷11


T3 40 als 🇹🇷11

Endlich kümmerten wir uns um die Tatra-Züge auf der Stadtlinie 3.


T3 77 als 🇹🇷11


T3 56 als 🇹🇷11


326 als Linie 24


Prototyp EVO2 84 als 🇹🇷3


T3R 48 als 🇹🇷3


T3 80 als 🇹🇷3


T3R 37 als 🇹🇷3


T3 64 als 🇹🇷3


T3 80 als 🇹🇷3 in Horny Hanychow


LüMüs-Drahtesel in KW

Die Leute, die ich vor dieser Fahrt angeschrieben habe und mir aus unterschiedlichsten Gründen eine Absage erteilten, sehen nun was Ihnen entgangen ist. Aber nicht jeder kann dem Winter so trotzen wie wir, für den Einen oder Anderen hätte sich der Tag sicherlich zur Quälerei entwickelt.

Winke


Zuletzt von der Lüdenscheider am Mi 26 März 2014, 21:03 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
der Lüdenscheider
Leichenscheinverteiler

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 17.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Nahverkehrsmittel im nordtschechischen Liberec (dt. Reichenberg) und im Isargebirge

Beitrag  der Lüdenscheider am Mi 26 März 2014, 20:17

Hi,

Bilder vom zweiten Sonntag im März 2014.


T3 67 als Linie 3


T3 51 als Linie 3


T3 76 als Linie 3


T3R 66 als Linie 3


T3 34 als Linie 3


T2M 26 als Linie 11


T3R 28 als Linie 11


T2M 20 als Linie 11 Copyright: Münchenfreak


T3 29 als Linie 11 Copyright: Münchenfreak


T2R 22 als Linie 11


T3R 66 als Linie 3


Dreischienengleis

 Winke
avatar
der Lüdenscheider
Leichenscheinverteiler

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 17.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Nahverkehrsmittel im nordtschechischen Liberec (dt. Reichenberg) und im Isargebirge

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten