Unter vielen PCC-Trams in der Handelsstaat Antwerpen!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Unter vielen PCC-Trams in der Handelsstaat Antwerpen!

Beitrag  der Lüdenscheider am Do 18 Sep 2014, 23:10

Hi,

das belgische Antwerpen in der Region Flandern gehörte im Mittelalter zu den größten Städten der Erde und hat heute noch große Bedeutung. Es hat den drittgrößten Seehafen Europas und ist die Stadt der Diamanten.

Das ist für mich aber weniger von Interesse. Viel mehr wollte ich mich am 5./6. September mit den schönen alten Straßenbahnen, die an den amerikanischen PCC-Wagen angelehnt sind, befassen. Einst waren 165 Stück im Straßenbahnnetz, welches heute 12 Linien auf 116 Kilometern zählt, unterwegs. Gebaut wurden die formschönen Fahrzeuge zwischen 1960 und 1974 in Brugge und Charleroi. Sind also selbst die jüngsten ihrer Art seit 40 Jahren auf der Schiene. Heute müssten noch etwa 140 Wagen zur Verfügung stehen. Seit den 1990er Jahren gibt es Konkurrenz von den Niederflurwagen HermeLijn (fast baugleich mit den Dresdner NGT6DD). Die PCC-Tram hat beim Betreiber DeLijn aber bei Weiten noch die Oberhand.

Die Hin- und Rückfahrt kostete mir lediglich 20,80 Euro.

Mit dem IC Bus gelangte ich von Düsseldorf über das niederländische Eindhoven dorthin. Diese Verbindung wird ggf. nach London verlängert. Very Happy


IC Bus 281 (Düsseldorf, ZOB)


PCC 7055 als Linie 6 an der Endstelle Olympiade

Dieses Exemplar ist der erste und wirbt mit seiner beigen Farbe für das Straßenbahnmuseum.


PCC 7001 als Linie 6 an der Haltestelle Olympiade


PCC 7090 als Linie 2 im Stadtteil Hoboken


PCC 7026 als Linie 4 an der Haltestelle Draaiboom




PCC 7006 & 7045 & 7019 als Linie 12 an der Endstelle Pacificatie


PCC 7019 als Linie 12


PCC 7016 als Linie 12 auf dem Bolivard


PCC 7045 als Linie 12 am Bolivardplaats


PCC 7160 als Linie 7 an der Endstelle Mortsel


PCC 7161 als Linie 24 an der Haltestelle Dassastraat

Am Abend fuhr ich mit der Buslinie 31 ins Hafengebiet. Schöner Sound des Van Hool.




Triebfahrzüge der belgischen Staatsbahn im Hauptbahnhof

Morgens nutzte ich die leeren Züge für ein Mitfahrtsvideo im Tunnel...



... und für Außenaufnahmen im Tunnelbahnhof Sport, wo innerhalb weniger Minuten drei Züge vorbei schauen.




PCC 7051 als Linie 11 an der Haltestelle Centraal Station


PCC 7147 als Linie 24


PCC 7123 als Linie 7 an der Haltestelle Keizerstraat

Rund um den Melkmarkt wird´ s ziemlich eng.




PCC 7061 als Linie 7 an der Endstelle Sint-Pietersvliet


PCC 7080 als Linie 7 an der Haltestelle Keizerstraat


PCC 7038 als Linie 11 an der Haltestelle Sint-Katelijne


PCC 7079 als Linie 7 in Sint-Pietersvliet


HermeLijn 7216 als Linie 10 an der Haltestelle Sint-Jacob

Die "Bimmelfahrer" müssen eine dicke Haut beweisen. In den engen Straßen und Gassen habe ich solche Situationen mit Lieferanten, die die Ruhe weg hatten, öfter erleben dürfen.


PCC 7040 als Linie 12  


PCC 7004 als Linie 12 an der Haltestelle Sint-Gummarus


ehemaliger Berliner DN als Stadtrundfahrt am Hauptbahnhof

Straßenbahnen im Grünen und ohne Straßenkontakt habe ich nur an dieser Ecke erleben dürfen.


PCC 7088 als Linie 6 in der Harmonie


alte Wagenhalle/Betriebshof? im Stadtteil Berchem


PCC 7041 als Linie 11

Für Interessenten ein Tipp: Fahrt am Wochenende nach Antwerpen. Der Wageneinsatz ist fast der selbe, nur der Takt etwas ausgedünnter. Dafür ist der Autoverkehr nicht so enorm.

Winke
avatar
der Lüdenscheider
Leichenscheinverteiler

Anzahl der Beiträge : 787
Anmeldedatum : 17.01.11

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten